So.
13°

Radfahren und Mountainbiken

Entdecken Sie das Achental auf zwei Rädern!

Die Bike- und Radregion Achental ist Teil des rund 1.400 Kilometer umfassenden ADFC-zertifizierten Radwegenetz Chiemgau. Genuss-Radfahrer kommen besonders im Tal auf ihre Kosten: zwischen Chiemsee und Bergketten führen flache, weitläufige und abwechslungsreiche Strecken durch die wunderschöne Natur. Besonders entspannt lässt sich das Achental übrigens mit dem E-Bike entdecken. Falls Sie dieses Vergnügen zunächst einmal ausprobieren möchten, leihen Sie einfach direkt vor Ort eines aus!

 

Radfahren zwischen See und Berge

Die umliegende Bergwelt hingegen lässt Mountainbiker-Herzen höher schlagen. Hier heißt es rein in die Klickpedale und rauf auf den Berg! Für Mountainbiker bietet das Achental  herausfordernde Radtouren hinauf auf Almen und Gipfel sowie aussichtsreiche Rundkurse. Einsteiger können auf breiten Forststraßen mit moderaten Aufstiegen und einfachen Abfahrten die Umgebung entdecken. Könner finden in der Chiemgauer Bergwelt viele Strecken mit Anspruch an Kondition und Technik.

 

Einfach losradeln!

Für eine hervorragende Orientierung sorgt die neue Beschilderung des dichten Radwegenetztes. Zahlreiche Strecken lassen sich einfach miteinander kombinieren und eröffnen so immer wieder neue Möglichkeiten. Also nichts wie los, Route auswählen, aufs Rad steigen und die traumhafte Landschaft erkunden!

Ausgewählte Radtouren

Ob entspannter Tal-Radweg oder knackige Mountainbike-Strecke – im Achental findet jeder die passende Tour. Einige Higlights zum Thema Radfahren möchten wir Ihnen hier genauer vorstellen. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Touren inklusive GPS-Tracks und detailliertem Höhenprofil finden Sie in unserem Online-Tourenportal.

Radfahren

Achental Radweg

Genuss-Radfahren entlang der Tiroler Ache: In rund 5 Stunden können Sie das gesamte Achental per Rad entdecken. Der 73 Kilometer lange Rundweg führt vom Chiemsee bis zur Tiroler Landesgrenze und zurück. Dabei queren Sie verschiedene Naturschutzgebiete und genießen herrliche Panoramen.

Mehr Informationen...

Mountainbike

Jochberg-Tour

Erkunden Sie die Achentaler Bergwelt mit dem Rad! Eine mittelschwere Mountainbike-Tour führt hinauf zu den Jochberg-Almen. Dabei eröffnen sich tolle Ausblicke ins Röthelmoos und zur Hörndlwand. Zurück geht es über die Widholz-Alm.

Mountainbike

Biken am Rechenberg

Umrunden Sie den Rechenberg bei einer anspruchsvollen Mountainbike-Tour und genießen Sie wunderschöne Ausblicke auf die Chiemgauer Alpen! Die Tour verläuft größtenteils auf schönen, teils steilen Forststraßen. Ein kurzer Trail, der auch geschoben werden kann, rundet die Mountainbike-Tour ab. Unterwegs laden verschiedene Almen zur Einkehr.

Radfahren

Mit dem Rad zur Feldlahn-Alm

Radfahren für Genießer! Eine leichte Radtour bei Unterwössen führt über den Forstweg hinauf zur Feldlahn-Alm. Dort können Sie einkehren und sich eine leckere Almbrotzeit gönnen, ehe es wieder zurück in Richtung Tal geht.

Mountainbike

Pumptrack

Eine Mountainbike-Strecke der besonderen Art ist der Pumptrack in Schleching. Ausgestattet mit 14 Hügeln und vier Steilkurven liegt die Herausforderung darin, den Rundkurs ohne zu Treten, sondern nur duch Hochdrücken des Körpers zu meistern. Das steigert nicht nur die Fitness, sondern auch das Gefühl für das Rad.

Wissenswertes

Geführte Radtouren

Sie möchten Radfahren und wissen nicht so recht wohin? Dann nehmen Sie an einer unserer geführten Rad- oder Mountainbike-Tour teil. Die örtlichen Radführer kennen nicht nur die lohnendsten Wege, sondern auch spannende Geschichten rund ums Achental. Wir freuen uns auf Sie! Aktuelle Termine finden Sie unter Veranstaltungen.

Radsport-Fachgeschäfte

Kein Rad dabei, aber spontan Lust auf eine Radtour? Ein platter Reifen im Urlaub? Sie möchten ein Fahrrad ausleihen oder reparieren lassen? Kein Problem! Bei allen Fragen rund ums Radfahren stehen Ihnen unsere Radsport-Fachgeschäfte im Achental zur Verfügung.

E-Bike-Ladestationen

Ob eigenes oder geliehenes E-Bike: auch wenn die Akkus der modernen E-Bikes hohe Kapazitäten und lange Reichweiten haben, müssen sie irgendwann geladen werden. Dazu gibt es im Achental ein Netz an Ladestationen. Darüber hinaus sind Ihnen im Notfall auch Gaststätten und andere touristische oder öffentliche Einrichtungen gerne mit einer Steckdose behilflich. Alle E-Bike-Ladestationen im Achental finden Sie in unserer Übersicht.

Radkarten

Zahlreiche Tourenvorschläge zum Radfahren finden Sie nicht nur im Online-Tourenportal, sondern auch in der Chiemgau-Radwege-Karte, die Sie in den Achental Tourist-Informationen oder über unseren Online-Bestellservice erhalten. Werfen Sie zur Inspiration auch schon einmal einen Blick in unsere Chiemsee Chiemgau Radkarte.

Verhaltensregeln

Auf den Forst- und Wanderwegen, den Radwegen, auf unseren Almen und in den Wäldern des Achentals sind viele Erholungssuchende und Freizeitsportler unterwegs. Daneben sind viele Bereiche unserer Landschaft als Naturschutzgebiet ausgezeichent. Damit jeder die Natur in vollen Zügen genießen und seinen Sport individuell ausüben kann, sind gegenseitige Rücksicht und Respekt vor Mensch und Tier sehr wichtig.

Wir bitten Sie deshalb die gängigen Verhaltensregeln zu beachten. Vielen Dank!

 

Online-Tourenportal

Wandern

Kontakt