Mi.
14.5 °
‹ zurück zur Übersicht

1000 Tage Urlaub in Schleching

Datum:
28.08.2020

Schleching – Schon seit 25 Jahren verbringen Lionel und Michelle Pillois aus der Provence/Frankreich ihren Urlaub in Schleching bei Remigius und Renate Pletschacher in Ettenhausen. Sie bleiben nicht nur ein paar Tage, sondern meist mehrere Wochen und so sind über die vielen Jahre schon rund 1.000 Tage zusammengekommen.
Bürgermeister Josef Loferer dankte dem Ehepaar und freute sich über so eine lange Treue zu Schleching. Er hoffte, dass sie noch oft kommen können, um die Tradition fortzuführen und überreichte ein kleines Geschenkkörbchen zur Erinnerung  und einen Schirm vom Bergsteigerdorf Schleching für die Tage, an denen mal nicht die Sonne scheint.
Michelle und Lionel Pillois besuchen sehr gern die kulturellen Veranstaltungen und waren in diesem Jahr schon zu Konzerten in Unterwössen, Grassau und Bernau und bedauerten sehr, dass in diesem Jahr keine Konzerte in Schleching stattfinden. Bürgermeister Loferer bedauerte das auch, erklärte aber, dass die Musikkapelle Schleching, in der 50 Musiker spielen, leider nicht üben konnten in Corona Zeiten, da der Probenraum zu klein ist.
Auch wünschte sich Michelle Pillois, dass unterwegs mehr Bänke stehen könnten, wobei Sepp Hell von der Tourist-Info darauf hinwies, dass in Schleching schon 322 Bänke aufgebaut wurden.
Wie alle Schlechinger war auch das Ehepaar Pillois enttäuscht, dass wegen Corona das geplante Gaufest in Schleching in diesem Jahr nicht stattfinden konnte. Bürgermeister Loferer meinte dazu „man muss positiv in die Zukunft schauen“ und hoffte, dass es 2022 klappt mit dem Gaufest.
Auf die Frage, wie die Familie mit dem bayerischen Essen als Franzosen klar kommen, antwortete Michelle Pillois „wir lieben das Weißwurstessen, den Kaiserschmarrn und die Spinatknödel und mein Mann isst sehr gern Fisch und Wild“.
Besonders gern haben sie bei den Festen auf dem Schlechinger Dorfplatz auch die Currywurst genossen, die ja leider in diesem Jahr auch fehlte.
Das Ehepaar Pillois hätte sich schon gern etwas mehr Abwechslung und Programm für den Urlaub gewünscht, betonte aber, dass sie primär wegen der guten Betreuung in ihrer Unterkunft bei der Familie Pletschacher nach Schleching kommen.    wun

 

Foto Uwe Wunderlich
Bild 2346    von links Josef Loferer, Lionel und Michelle Pillois, Renate Pletschacher

Sybilla Wunderlich (wun), Maisbachweg 4, 83259 Schleching, Tel. 08649-9869273, Sybilla.Wunderlich@t-online.de
26. August 2020