Sa.
3.5°

Winterspaß für die ganze Familie

Das winterliche Achental ist ein ideales Ziel für einen abwechslungsreichen Familienurlaub: Schlitten fahren, Eislaufen, Eisstockschießen, Schneemannbauen – die Möglichkeiten sind vielfältig. Einige tolle Freizeitaktivitäten für Klein und Groß möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Rodeln

Einige der zahlreichen Alm- und Forstwege bieten im Winter ideale Vorraussetzungen, um auf Schlitten ins Tal zu rodeln. Hinauf geht es entweder mit der Bergbahn oder zu Fuß, ehe es in rasanter Fahrt oder ganz gemächlich den Berg wieder hinunter geht. Die präparierten als auch naturbelassenen Rodelbahnen im Achental garantieren Winterspaß für die ganze Familie!

Marquartstein

Naturrodelbahn an der Hochplatte

Für rasante Wintererlebnisse sorgt die mittelschwere Naturrodelbahn in Marquartstein. Von der Bergstation der Hochplattenbahn führt die 3,5 Kilometer lange Rodelstrecke hinunter ins Tal. Leihrodel gibt es an der Talstation. Wer möchte, wandert zuvor durch den Winterwald hinauf zur Staffen-Alm.

Marquartstein

Von der Agersgschwendt-Alm ins Tal hinunter

Startpunkt des Rodel-Erlebnisses ist der Hochgern-Parkplatz. Von dort geht es zu Fuß den Berg hinauf zur sonnig gelegenen Agersgschwendt-Alm, ehe es auf zwei Kufen wieder zurück ins Tal geht. Die leicht zu fahrende Rodelbahn ist rund 3,5 Kilometer lang.

Unterwössen

Mit dem Rodel den Balsberg hinunter

Vom Ortszentrum oder dem Lift-Parkplatz wandern Sie über den Forstweg (Nr. 91) den Balsberg hinauf. Nach dem rund einstündigen Aufstieg werden Sie nicht nur mit einem traumhaften Blick bis hin zum Chiemsee, sondern auch einer rasanten Schlittenfahrt auf der mittelschweren, zwei Kilometer langen Naturrodelbahn belohnt. 

Eislaufen & Eisstockschießen

Schlittschuhlaufen

Von Eisprinzessin bis Eishockey-Spieler – die Max Aicher Arena in Inzell bietet von Oktober bis März täglich von 14 bis 16 Uhr die Möglichkeit zum Eislaufen. In den Ferien gibt es zusätzliche Öffnungszeiten. Wandeln Sie auf den Spuren der Eisschnelllauf-Profis und drehen Sie selbst einige Runden auf dem berühmten Eis. Schlittschuhe können direkt vor Ort geliehen werden. Daneben bietet auch die Eishalle in Ruhpolding Eislaufspaß für die ganze Familie. Bei entsprechenden Wetterbedingungen laden zudem die Natureisflächen am Reifinger See sowie am Chiemsee zum Schlittschuhlaufen ein.

 

Eisstockschießen

Auch das Eisstockschießen erfreut sich im Winter großer Beliebtheit. Die traditionelle Sportart ist ein besonderes Freizeitvergnügen für Klein und Groß, denn beim Weit- oder Zielschießen ist jede Menge Spaß garantiert. Den Mannschaftssport können Sie zum Beispiel Mittwoch Abends in der Max Aicher Arena in Inzell ausprobieren. Bei geeigneter Witterung ist montags auch der Eisstockplatz am Tennisplatz in Marquartstein geöffnet. Daneben gibt es eine Eisstockbahn am Zellersee in Mettenham bei Schleching. Eisstöcke können vor Ort ausgeliehen werden.