MTB 32 Hochgern Umrundung

Eine der schönsten und großzügigsten Touren des Chiemgaus ...

33.5 km

Distanz

4 Std

Dauer

1284 m

Höchster Punkt

1480 m

Höhenmeter aufwärts

1480 m

Höhenmeter abwärts

Schwierigkeitsgrad
schwer

Tourenbeschreibung

Die Umrundung des Hochgerns gehört zu den schönsten und großzügigsten
Touren des Chiemgaus. Ständig wechselnde Fahrbahnen und eine Vielzahl
reizvoller Landschaftsbilder prägen die Fahrt um diesen
Lug-ins-Land-Berg. Einstiegspunkte von Marquartstein in die Rundtour befinden sich am kleinen Wanderparkplatz Freiweidach oder am Wanderparkplatz Hochgern (Parkmöglichkeiten auch am Rathaus und von dort über Alt-Marquartstein zu den Einstiegspunkten). Die Tour führt zunächst hinauf zu den Jochberg-Almen. Dort über ein
Trail-Schiebestück hinunter auf die Forststraße nach Eschelmoos. Dann
steil und teilweise schiebend hinunter ins Weißachental mit Wasserfall.
Vor dem Parkplatz Kohlstatt dann steil links hinauf in Richtung
Vorderalm, dort führt ein Abstecher zur Einkehrmöglichkeit. Weiter geht
es auf guter Forststraße an der Bairer-Alm vorbei in Richtung
Strassberg. Dort aber nicht ganz hinunter, sondern wieder leicht
ansteigend Richtung Staudach und von dort weiter am Fuße des Schnappens
zum Ausgangspunkt nach Marquartstein.

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Tour-Eigenschaften

Einkehrmöglichkeit

aussichtsreich

Startpunkt

Parkplatz Hochgern


Marquartstein

Mountainbiketouren im Achental