Chiemhauser Alm

Einfache Alm-Wanderung mit tollen Ausblicken auf die Schlechinger Berge und das Kaisergebirge - Abstecher zur historischen Streichenkapelle möglich

6.4 km

Distanz

2:45 Std

Dauer

1032 m

Höchster Punkt

366 m

Höhenmeter aufwärts

366 m

Höhenmeter abwärts

Schwierigkeitsgrad
leicht


Tourenbeschreibung

Alm-Rundweg Einkehrmöglichkeit: Chiemhauser Alm (*); Petereralm (*); Berggasthof Steichen (derzeit geschlossen) (*) almtypische Brotzeit, Kaffee und Kuchen während der Almweidezeit (bitte individuelle Öffnungszeiten beachten); Achental Wandernadel Kontrollstellen: Achberg; Chiemhauser Alm; Streichen (Berggasthof); Besonderheiten: kinderfreundliche, bewirtschaftete Alm mit Kleintieren; historische Streichenkirche; Beschreibung: Vom Parkplatz Achberg startet der Weg Richtung Chiemhauser Alm. Die Forststraße führt vorbei an der Haideralm und an einer Bank mit einem wunderbaren Blick auf die Petereralm und das Kaisergebirge. Weiter geht es an der Donauer Alm vorbei. Nach eine Rechtskurve sollte man den Blick nach rechts auf die Schlechinger Bergwelt richten und kurz innehalten. Nach 5 Minuten erreicht man dann das Ziel, die malerische Chiemhauser Alm, die zu einer Rast einlädt.
Der Rückweg geht wieder an der Donauer Alm vorbei und führt vor der Haideralm links in Richtung Streichen vorbei an der Petereralm zum Bergasthof Streichen bzw. zur historischen Streichenkirche St. Servatius mit Freskenmalerei und gotischem Altar. Der Blick von der Streichenkirche nach Süden zum Wilden Kaiser und der Blick nach Norden über das Achental und auf den Geigelstein sind grandios.

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Tour-Eigenschaften

Einkehrmöglichkeit

Startpunkt

Parkplatz Achberg


Schleching

Almwanderungen im Achental

0:00
0:00