Von Marquartstein nach Grassau und zurück

Gemütlicher Spaziergang durch Wiesen und Felder.

5.9 km

Distanz

1:30 Std

Dauer

546 m

Höchster Punkt

10 m

Höhenmeter aufwärts

11 m

Höhenmeter abwärts

Schwierigkeitsgrad
leicht


Tourenbeschreibung

An der kath. Kirche vorbei und die Loitshauser Straße weiter (insgesamt 850 m) bis von rechts die Kreuzstraße einmündet. (Bank mit Feldkreuz). Hier beginnt der schmale Weg durch die Wiese. Bald danach wird die Verbindungsstraße zwischen Piesenhausen und Grassau überquert und der Weg führt zwischen den Wiesen weiter nach Grassau. An der Rottauer Straße angelangt, führt der Weg ca. 250 m weiter und biegt dann links vor dem Haushaltswarengeschäft Holzhammer ins Oberdorf ein. Nun führt der Weg bis zur Weggabelung am südwestlichen Ortsrand und mündet in Weg Nr. 2. Diesem nach Süden folgen – bis zur Aschafeldstraße nach Piesenhausen. Hier nun über die Dorfstraße und Loitshauser Straße zurück.

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Tour-Eigenschaften

Senioren geeignet

Einkehrmöglichkeit

Winterwandern im Achental

0:00
0:00