Rundweg Oberwössen

Einfache Rundwanderung mit herrlichen Ausblicken im Hochtal von Oberwössen.

4 km

Distanz

1.3 Std

Dauer

692 m

Höchster Punkt

70 m

Höhenmeter aufwärts

84 m

Höhenmeter abwärts

Schwierigkeitsgrad
leicht

Tourenbeschreibung

Tourist-Information – Daxer Bachl – Wanderparkplatz Hammerergraben – Moosbach – Kinderspielplatz Hinterwössen – Tourist-Information
Von der Tourist-Info halten wir uns Richtung Reit im Winkl. An der Brücke über den Daxer Bachl gehen wir nach links den Bach entlang durch schattigen Wald. Später stossen wir auf die Forststraße zur Feldlahnalm, wo wir uns wieder nach links wenden und kurz unterhalb des Wanderparkplatzes am Hammerergraben rechts über den Hammererbach gehen und rechte Seite am Bach entlang gehen. Über ein paar Stufen erreichen wir wenig später die Hauptstrasse. Diese überqueren wir, gehen rechts bis zum Abzweig „Sonnenbichl Straße“ . Hier wenden wir uns nach links und gehen ein Stück die Straße entlang bis der Weg links am Moosbach entlang abzweigt. Wir folgen dem Moosbach am Kinderspielplatz in Hinterwössen vorbei und sind bald auf der Taubenseestraße, der wir bis zur Hauptstraße folgen. Hier noch ein kurzes Stück nach rechts und wir sind wieder am Ausgangspunkt.
EinkehrmöglichkeitenCafé Meinecke (Oberwössen), Poststüberl (Oberwössen), Erlebniscafé Ton und Mehr – Brem (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Tour-Eigenschaften

Einkehrmöglichkeit

Startpunkt

Tourist-Information Oberwössen


Unterwössen

Wandertouren im Achental