Kampenwand-Gipfelwanderung

Anspruchsvolle Gipfelwanderung mit wunderbarem Panorama.

18.9 km

Distanz

7:30 Std

Dauer

1668 m

Höchster Punkt

1230 m

Höhenmeter aufwärts

1230 m

Höhenmeter abwärts

Schwierigkeitsgrad
schwer

Tourenbeschreibung

Berg-Rundtour Einkehrmöglichkeit: Sonnen-Alm, Steinling-Alm, Hofbauern-Alm (*), Vorderdalsen-Alm (Huber Kaser) (*) (*) almtypische Brotzeit, Kaffee und Kuchen während der Almweidezeit (bitte Öffnungszeiten beachten) Achental Wandernadel Kontrollstellen: Vorderdalsen-Alm (Huber Kaser); Steinling-Alm Besonderheiten: Murmeltiere auf den Steinberg-Almen; beeindruckendes Gipfelkreuz mit kleiner Gipfelbrücke auf der KampenwandBeschreibung: Vom Dalsen-Wander-Parkplatz in Mühlau geht es auf der Forststraße Richtung Dalsen-Almen. Nach ca. 30min geht es bei der zweiten Abzweigung nach rechts Richtung Steinberg-Alm (Fußweg). Wenn man aus dem Wald heraus kommt links über eine Forststraße steil hinauf zu den Hütten der Steinberg-Alm. Weiter einen steilen Steig bis zum Sattel, bei dem es links zur Sonnen-Alm bzw. Kampenwandseilbahn und rechts Richtung Kampenwandgipfel geht. Kurz vor der Steinling-Alm führt der Weg rechts hinauf Richtung Gipfel (Trittsicherheit erforderlich). Auf dem Rückweg Richtung Seilbahn bietet sich die Steinling-Alm zur Einkehr an. An der Stelle an der der Weg von Mühlau heraufführte kann man diesen wieder absteigen oder den weiteren Weg Richtung Hofbauern-Alm einschlagen. Anfangs über einen steinigen Steig auf und ab erreicht man die sanft abfallende Almwiese, die zur Hofbauern-Alm führt, die zu einer weiteren Brotzeit einlädt. Der weitere Abstieg Richtung Dalsen-Almen und Mühlau ist gut beschildert.

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Tour-Eigenschaften

Einkehrmöglichkeit

Startpunkt

Mühlau, Parkplatz Dalsenalm


Schleching

Gipfelwanderungen im Achental

0:00
0:00