Rundweg über Burg Marquartstein und Damm der Tiroler Ache

Kurze Wanderung über Burg Marquartstein und Tiroler Ache

4.2 km

Distanz

1.3 Std

Dauer

609 m

Höchster Punkt

72 m

Höhenmeter aufwärts

72 m

Höhenmeter abwärts

Schwierigkeitsgrad
leicht

Tourenbeschreibung

Wir beginnen die Wanderung am Ortsteil Freiweidach und gehen in Richtung Hochgern-Parkplatz. Es ist ein schöner Weg, der uns am Rande eines Wiesengebiets auf nahezu ebener Strecke etwa einen Kilometer in Richtung Maquartstein führt.  Am nächsten Schilderstandort zweigen wir in Richtung Rundweg Burgberg nach links ab und gehen auf einem Forstweg durch einen lichten Wald leicht ansteigend aufwärts. Das nächste Schild führt uns nach rechts  weiter entlang des Rundwegs. Bald treffen wir auf Häuser und sehen schon vor uns die Burg. Wir können über den nach rechts oben führenden Weg an Kirche und Burgeingang vorbeigehen und treffen dann wieder auf die Burgstraße oder gehen alternativ geradeaus weiter zur Burgstraße. Auf der Burgstraße gehen wir abwärts bis zur Hauptstraße, dort nach rechts und überqueren die historische Brücke über die Ache. Am Ende der Brücke finden wir eine Treppe, auf der wir nach unten zum Achendammweg gehen und auf diesem Weg gehen wir bis zur nächsten Brücke, die wir wieder überqueren. Wir folgen dem Schild in Richtung Rundweg Freiweidach immer weiter und erreichen so den Ausgangspunkt unserer Wanderung.

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt

Wanderparkplatz Freiweidach


Marquartstein

Wandertouren im Achental